Kaltwetter.com wünscht allen ein gesegnetes, hoffentlich kühles Jahr 2016!
Kaltwetter.com wünscht allen ein gesegnetes, hoffentlich kühles Jahr 2016!

Das Jahr 2015 war das Jahr der Extreme.
Bereits vor El Niño gab es einen Kaltfrühling an der Nordsee und zumindest dank Klimanomalien (Schafskälte) normale Temperaturen im Rest Deutschlands. Der Sommer – „dank“ El Niño dann eine bei Wikipedia verzeichnete Hitzenaturkatastrophe. Der Herbst erstaunte und überraschte in den ersten 2 Monaten mit einer Kälteerlösung nach 5 (kalendarischen) Glühlingherbstjahren. Und dann folgte ein Hitzenovember mit einem Nichtwinter bis jetzt.

2016 wird der El Niño im Frühling oder Sommer enden und vielleicht wird die Zeit der Radikalitäten damit auch enden.
Doch vorher bestehen wir entgegen aller derzeitigen Zeichen zum Trotz auf einem Restwinter, der den Namen verdient, damit man Kälteenergie in der Seele speichert, um den Horrorsommer, der meist schon ab April kommt, zu überleben.

Auf ein hoffentlich kühles Jahr 2016! kaltwetter.com
Auf ein hoffentlich kühles Jahr 2016!

Es ist bereits das zweite Silvester, das ich hier auf kaltwetter.com mit Euch feiere und wie sich die Seite entwickelt hat, erstaunt mich immer wieder und beweist mir, dass es inmitten einer Welt aus vielen Sommerfetischisten eben doch auch noch normale Menschen gibt.
Normale Menschen, die nicht nur subjektiv auf Nichthitze ausgerichtet sind, sondern objektiv auch die Gefahren der Klimakatastrophe verstehen und die Anzeichen dafür erkennen.
Für Eure Unterstützung durch Spenden, Kommentare, Lob und (konstruktive) Kritik danke ich Euch von Herzen und werde somit trotz der damit unweigerlich verbundenen finanziellen wie zeitlichen Mühen die Seite auch im Jahre 2016 weiter betreiben mit Bild, Schrift, Wort und Verstand.

Ich wünsche Euch eine schöne, eiskalte Silvesternacht, einen anschließenden Überraschungskaltwinter und einen Start in 2016, der Mut macht für die nächsten 12 Monate. Ich bin sicher, die eine oder andere Kälteüberraschung wird trotz der Klimakatastrophe auch in 2016 auf uns warten – ganz wie das Artikelbild eine Geschenkkugel mit eingeschlossener Kälteüberraschung in einer zu warmen Umgebung zeigt.
Vergessen wir nicht, dass letztlich auch die Sonne auf dem Weg zum Sonnenfleckenminimum 2021 immer schwächer wird mit jedem Monat und ab 2030 seriöse Quellen eine „Kleine Eiszeit“ in Aussicht stellen. 🙂

Ich werde einige Silvesterraketen via Edding mit Botschaften versehen („Ihr Götter erlöst uns endlich von der Hitze“, „Zum Teufel mit der Erderwärmung“), diese in den Himmel schießen und hoffen, dass die ausgebrannte Rakete einen Sofeten trifft und dieser in Panik gerät angesichts offenbar erzürnter Götter 😉
Kommt gut rüber nach 2016 und startet gut in das neue Jahr!

Perfekter Jahresabschluss mit frohen Botschaften, kaltwetter.com
Perfekter Jahresabschluss mit frohen Botschaften
Teilen
  • Mxpale

    Ich bedanke mich ganz herzlich für die tollen, informativen und sehr hilfreichen Beiträge und für das gesamte Jahr 2015! Einen guten Rutsch ins neue Jahr und möge 2016 endlich ein halbwegs „normales“ Jahr werden 🙂

  • Peter

    Lieber Michael!

    Auch danke für die vielen tollen Artikel auf Kaltwetter.
    Rutsch gut ins Jahr 2016!

    Peter

  • Christian Kausch

    Vielen Dank für diesen letzten,tollen Artikel in diesem Jahr.
    Ich hoffe,dass die Seite noch lange bestehen bleibt und weiter viele Leute hierher finden.

    Ich habe keine deutsche Seite gefunden,die auch nur ansatzweise so tolle Wetterprognosen beschreibt und das verständlich für den Normalbürger.

    Und wenn wir ein wenig Glück haben,beginnt das neue Jahr tatsächlich mit einer freudig frostigen Überraschung, lassen wir uns überraschen.

    In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen, vielleicht wörtlich, guten Rutsch, aber auf alle Fälle ein gesundes und glückliches Jahr 2016.

    Liebe Grüße
    Christian

  • Autumn

    Habe dieses Jahr während dieses fürchterlichen Horrorsommers hierher gefunden – und freue mich sehr auf Gleichgesinnte getroffen zu sein. Möge das Jahr 2016 ein besseres (d.h. deutlich weniger warmes) werden!! Ja, Tod dem El Nino und möge die Rakete einen Sofeten treffen, der freut sich dann sicher über die Wärme :))) Ein frohes neues Jahr 2016 Euch allen.

  • Alptraum der Sofeten

    Danke Michael. Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich allen 🙂
    Anstoßen auf das es ab 2016 nur noch kälter wird und die kleine Eiszeit dann doch mehr gemerkt wird als angenommen!

  • Hans Hägermann

    Danke Kaltwetter.
    Wünsche allen hier einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016 und das der Wettergott
    endlich die Hebel auf Kalt und Schneereich stellt.

  • PierreDerFranzos

    Lieber Kaltwetter, ich wünsche dir und deinen nächsten auch einen guten Rutsch. Danke für den unterhaltsamen Blog, der immer den richtigen Weg zwischen Satire und Information findet und hoffe für uns alle einen schönen kalten Restwinter. Ich habe in den letzten Monaten ja meine Erwartungen auf etwas angenheme Kälte vollkommen niedergeschraubt. Ich hoffe dennoch, dass wir das ganze Grauen gut überstehen, denn leider ist nach Silvester auch immer vor dem Glühling/Sommer.

    Derzeit ist es mit -2 Grad Celsius angenehm auszuhalten, aber da geht noch weniger 🙂 Falls sich der in Aussicht stehende Winter im Januar & Februar doch noch einstellt, hoffe ich nur für alle Verkehrsteilnehmer angepasstes Verhalten. Denn nach so langer Wärme habe ich deswegen irgendwie ein ungutes Gefühl.

  • Danke Euch allen für Lob, Dank und die guten Wünsche für 2016 – wir werden sie brauchen und verwenden 😉
    Ein Frohes Neues Jahr 2016 Euch allen!

  • Jo1965

    Bin diesmal sehr spät dran, auch weil ich ein wenig unter die Feiertagsräder gekommen bin 🙂 Nichstdestotrotz allen, insbesondere auch Michael, ein frohes neues Jahr!
    Leider schafft’s die aktuelle Frostattacke von Osten nicht bis ins Bergische, doch statt Pissmilde ist es jetzt nasskalt (aktuell ca 3 Grad) und da sich jetzt doch einiges bei der Großwetterlage tut, habe ich die Hoffnung auf richtigen Winter noch nicht aufgegeben.