Jahreszeitenanalyse

Die 4 Jahreszeiten sind die heimlichen Taktgeber unseres Jahres - sowohl für Meteorologen wie auch für jeden von uns! In den Jahreszeitenanalysen werfen wir gewohnt detailliert und fundiert einen Blick voraus auf die 3 Monate der jeweiligen Jahreszeit: Wird der Winter endlich einmal kalt? Erfrischt uns der Frühling mit Troglagen? Verschont uns der Sommer mit Hitze? Verglüht der Herbst im Fluch der Altweiber oder erlöst er uns mit Sturm und Regen von Hitze und Sonne? Außerdem werfen wir einen Blick zurück auf die Jahreszeiten. Wie war der Verlauf der Jahreszeit und was an ihr war im normalen Rahmen und was ist dem "Klimawandel" zuzuordnen? Nicht zu vergessen: Wer hat eigentlich die Jahreszeit im Verlauf richtig vorhergesagt?

Frühling 2017: Der Hitzedämon kichert wieder ...

Der Hitzedämon kichert: So war der Frühling 2017

Nach dem verhalten zu warmen Frühling 2016 hatten wir es alle geahnt. Wir wurden leider nicht enttäuscht. Der Frühling 2017 spiegelte nun "endlich" wieder...
Die Wahrscheinlichkeit für den 26. zu heißen Hitzesommer in Folge: 99,99%

Die Sommerprognose von Kai Zorn

Der engagierte Meteorologe von wetter.com, Kai Zorn, hat eine eigene Sommerprognose in seinem Blog veröffentlicht. Gerne werfe ich einen Blick darauf, denn für dieses Jahr...

Rückblick: So war der Sommer 2016 und wer hat ihn am besten vorhergesagt?

Der Sommer stand rein theoretisch von den Vorzeichen (geringe Sonnenflecken, Abklingen von El Niño) auf "kalt". Dass er dank Klimakatastrophe, Treibhauseffekt, Nordverlagerung der Subtropen und...
Der Winter 2016/17: Der Kaltjanuar 2017 umgeben von sonnengerösteten Mildmonaten.

Winter-Analyse 2016/17: Der Waccy-induzierte Sandwich-Winter

Wir waren wider Erwarten mit Optimismus in den Winter gestartet. Noch im Spätsommer waren sich alle einig, dass wir vor einem deutlichen Mildwinter stehen...
Sommer 2015: Der Hitzedämon wütete ohne Unterlass; © graemefazakerley auf deviantart.com, Lizenz: CC BY 3.0

Der Sommer 2015. Ein Rückblick des Grauens.

Der Sommer 2015 ist vorbei, wenn man meteorologische Definitionen anwendet (01. Juni bis 31. August). Und das ist auch bereits die beste Nachricht, die man...
- Werbung -

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen