Winterprognose

Winter! Ein Wort - ein Versprechen nach Kälte, Schnee und Eis. Die Erwartungen sind hoch, die Realität ist bitter. Im "Klimawandel" zeigt der Winter, dass er immer seltener nach Deutschland kommt und eine aussterbende Jahreszeit ist. Paradoxerweise steigen seit neuestem die Chancen auf Kälte im Winter durch die sterbende Arktis, die den sogenannten "Waccy-Effekt" ab Oktober produziert. Entsprechend der Bedeutung von Kälte in einer brennenden Welt bildet die Winterprognose einen Schwerpunkt auf kaltwetter.com. Detaillierte Analysen ab September haben zum Ziel, möglichst vielschichtig und genau den Verlauf des kommenden Winters zu prognostizieren. Auch die nachträgliche Analyse hilft dabei, aus Prognosefehlern zu lernen und die Prognosesicherheit sukzessive zu erhöhen - und der Websitebesucher lernt dabei gleich mit auf der abenteuerlichen Wissensreise zum Winter.

© Seluxkanaur auf deviantart.com, Lizenz: CC BY-ND 3.0

Letzte Chance für den Winter 2015/16. Das Auge Saurons.

Sauron ist bekanntlich im Herrn der Ringe* das ultimative Böse, im Grunde ein gefallener göttlicher Antischöpfer wie Luzifer. Und tatsächlich ähnelt das Auge Saurons fatal...
© mehmet canli auf flickr.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Finales Update zur Winterprognose 2015/16

Nur noch einige wenige Tage und der Herbst endet, der Winter* beginnt. Genau der richtige Zeitpunkt, um ein letztes Mal auf die Winterprognosen zu schauen...
Mensch und Tier freuen sich über den ersten Schnee!

Erster Schnee im höheren Flachland angekommen!

Der erste Schnee* ist erwartungsgemäß mit der Polarluft in Deutschland angekommen (nimmt man den kurzen Schneefall Mitte Oktober 2015 hinzu, ist es bereits der...
Vorglühendes (oder ausglühendes?) Lichtschwert, © Thomas S. auf flickr.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Update El Niño: Vorglühen im Polarwirbel – Zündet bald das Warming?

Bekanntlich hängt unser Wohl und Wehe im Winter dieses Jahr vom CP El Niño ab. Erst wenn der CP El Niño auftritt und bleibt,...
© mehmet canli auf flickr.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Winterprognose 2015/16 – Update: Kippt der November die Wetterlage?

Einige neue Informationen ermöglichen ein Update oder besser gesagt eine Ergänzung zum Leitartikel mit der großen Winterprognose 2015/16. Kai Zorns Blick auf den November: Weichensteller...
- Werbung -

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen