Start Klimawandel

Klimawandel

Der "Klimawandel" ist eine beschönigende Bezeichnung für die erste globale Katastrophe, der sich der Homo sapiens selbstverschuldet gegenübersieht. Seine Ursachen und Folgen sind vielschichtig. Dementsprechend berichtet und dokumentiert kaltwetter.com über Hitzewellen, Dürren, Veränderungen des Jetstreams und Polarwirbels, über die Entwicklung der Treibhausgase und seiner Auswirkungen, über die polaren Schmelzvorgänge, über das Klimaphänomen El Niño und vieles mehr.

Aufbau der künstlichen Schneewolke als Freiluftlabors in Obergurgl, &copy Klasz (Universität Innsbruck, Unit KOGE)

Die künstliche Schneewolke

Die Natur als Vorbild. Dies nahm sich kein Geringerer als der große Leonardo da Vinci in Anlehnung an die griechische Philosophie zu Herzen und...
Sonne, Hitze und (gefühlter) Tod: Der El-Nino-Sommer 2015.

Die Hitzekatastrophe Juli 2015. Ursachen und Folgen.

Abseits der Küsten leiden die Menschen seit Ende Juni unter einer unvorstellbaren Hitzewelle - und nach ersten Hitzewellen im April und Mai plus einer...
Der Golfstrom, der zu unserem Leidwesen tropische Temperaturen nach Europa pumpt. Die Klimakatastrophe (auch beschönigend "Klimawandel" genannt) könnte dies jedoch ändern. Bild: NASA, 2001.

Verwirrung um den Golfstrom

Kürzlich stand in den Medien einmal mehr, dass der Golfstrom sich abschwächt - leider meist mit reißerischen, unseriösen Kommentaren wie "Der Golfstrom schwächelt -...
Vorglühendes (oder ausglühendes?) Lichtschwert, © Thomas S. auf flickr.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Update El Niño: Vorglühen im Polarwirbel – Zündet bald das Warming?

Bekanntlich hängt unser Wohl und Wehe im Winter dieses Jahr vom CP El Niño ab. Erst wenn der CP El Niño auftritt und bleibt,...
"Ausbeulen" (Rossby-Wellen) des Jetstreams durch Wärme beim Polarwirbel, wodurch Europa in den Bereich arktischer Kaltlufttröge geraten kann.

Minor und Major Warming: Warum Wärme für Winter in Europa sorgen kann

Nachdem einige Kommentare versierter Leser sich mit dem Hinweis auf das amerikanische GFS-Vorhersagesystem enttäuscht geäußert haben, dass von Winter weit und breit nichts zu...
- Werbung -

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen