Start Klimawandel Golfstrom/Ozeane

Golfstrom/Ozeane

Der Golfstrom gilt in sofetischer Interpretation als willkommene "Heizung Europas". Der "Klimawandel" könnte jedoch die unsägliche Erwärmung Europas stoppen, indem er den Golfstrom schwächt, bis er abbricht. Erste Indizien wie der "Kalte Fleck" im Atlantik südöstlich Grönlands deuten darauf hin und werden in der Forschung diskutiert. Kaltwetter.com berichtet von der Forschungsfront und wirft einige hoffnungsvolle Blicke in die Zukunft. Allerdings erwärmen sich andererseits die Ozeane der Welt immer mehr und es droht ein anoxisches Ereignis mit dem Tod allen marinen Lebens. Wie gefährlich ist die Situation von Seen und Ozeanen?

Golfstrom: Aus dem tropischen Süden kommt ungewollt die Hitze

Wann bricht endlich der Golfstrom ab?

Unser fleißiger Mitleser ZoppoTrump alias Tim hat vor einiger Zeit angeregt, dass ich einen Artikel zum Golfstrom schreiben möchte, also habe ich mich nach...
- Werbung -

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen