Start Klimawandel Pandemien und Massensterben

Pandemien und Massensterben

Die Klimakatastrophe führt im Verbund mit dem menschlichen Raubbau zu einer neuen Epoche biologischen Massensterbens, die laut Biologen bereits im vollen Gang ist. Möglicherweise wird dies zu einem Zusammenbruch der Nahrungskette führen. Darüber hinaus verbreiten sich Krankheiten durch die Erwärmung und könnten zu Pandemien führen, die dem "Schwarzen Tod" im Mittelalter gleichen. Es sieht so aus, als ob die gesamte Biologie des Planeten durcheinandergewirbelt wird und der Mensch sich neuen Bedrohungen gegenübersieht, deren Ausmaß er noch nicht im Ansatz begriffen hat - oder die verschwiegen werden.

© Digao SPBR auf www.flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0

Klimakatastrophe: Die Massenauslöschung hat bereits begonnen

Es geht nicht darum, über den oft beliebten Topos auf das Sterben niedlicher Tiere hinzuweisen, heuchlerische Anteilnahme für die Klimakatastrophe zu wecken! Es geht um...
- Werbung -

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen