Kategorie Shopping



Winterjacke von Geographical Norway

Name ist Programm: Die ultimative Winterjacke für Ihn

Wie jetzt? Eine Winterjacke? Wer braucht so etwas denn noch bei diesen Horrortemperaturen unserer Tage, fragen Sie sich gewiss.

Sie haben nicht ganz Unrecht. Meine eigenen Jacken sind seit Februar 2013 verwaist im Schrank. Dennoch: Für den Fall, dass meine Winterprognose für dieses Jahr korrekt ist oder für den Fall, dass man sich angesichts der Klimakatastrophe mit unstillbarer Schneesucht in entsprechende Länder und Gebiete begibt, will ich an dieser Stelle einmal eine Empfehlung aussprechen.

 Natürlich kommt für mich nur eine Winter-Jacke in Frage, die ihre Funktion erfüllt und darüber hinaus praktisch und cool gleichzeitig ist. (Bild der Jacke gibt’s nur ohne Werbeblocker)

Herren Jacke Steppjacke Winterjacke Geographical Norway navy Farben: Schwarz und Navy-Blau, Größen L b...

Lesen Sie weiter
Wettersymbole analog zu einem Display einer Wetterstation, Wikimedia Commons, http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Die beste Wetterstation – mehr als nur Wetter …

Eine Wetterstation ist gemeinhin ein probates Mittel, um sich an kühlen Temperaturen zu erfreuen oder um am Bildschirm zu kleben, um die nächste Abkühlung im Sommer zu ersehnen.
Doch sie können weit mehr als das sein. Wir haben unter unzähligen Wetterstationen den Markt analysiert und drei Wetterstationen herausgesucht, die einmalig sind.

Oft genug wird lediglich eine billige Wetterstation gekauft, die weder die gewünschten Dienste leisten kann oder aufgrund schlechter Verarbeitung bereits nach einem halben Jahr defekt ist oder sich als ausgenommen hässliches Entlein auf dem Wohnzimmertisch oder an der Wand entpuppt.
Wie so oft gilt auch hier der Spruch “Wer billig kauft, kauft teuer”, da eine solide Wetterstation mindestens 10 Jahre halten sollte...

Lesen Sie weiter
Kühlweste von e.cooline

Kühlungs-Bekleidung gegen Hitze

Hier geht es um Kühlung, nicht um luftige Stoffe!

Es ist im Grunde der Traum jedes Hitzeverweigerers: Kleidung, die aktiv kühlt und nicht etwa Kleidung aus vermeintlich “luftigen” Stoffen, die die sommeraffine Industrie als “sommerleicht” bezeichnet und die natürlich überhaupt nicht wirkt.

Die Firma e.cooline hat Kühlungs-Bekleidung in ihr Portfolio aufgenommen, die ursprünglich für Hitzebelastung bei Arbeiten gedacht war. Mit dieser speziellen Arbeitskleidung sollten die Belastungen, denen zum Beispiel Bauarbeiter im Sommer ausgesetzt sind, reduziert werden. Dafür, dass e.cooline diese Bekleidung an die Bedürfnisse auch des “Normalverbrauchers” angepasst hat, gebührt ihnen allein schon ein Orden, denn die Kühlungs-Kleidung funktioniert.

Funktionsweise der Kühlung

Die Funktio...

Lesen Sie weiter