Satire

Im Unterschied zu Hitzeliebhabern sind Sommerfetischisten (Sofeten) der Pöbel, welcher mitten in einer globalen Klimakatastrophe nicht nur Hitze, Sommer und Sonne hochjubelt, sondern zudem aggressiv und missionarisch diese Narrenhaltung der Selbstzerstörung auch von jedem anderen einfordert, ohne Toleranz und ohne Selbstreflexion. Was liegt näher als den Sofeten als den Narr unserer Epoche mit satirischen Mitteln bloßzustellen?

Mai-Tradition: Sofeten errichten einen Phallusgötzen.

Der Sofeten-Maibaum erigiert!

Der Maibaum. Hochheiliges Symbol für alle vereinigten Sommerfetischisten (Sofeten), dass die Zeit des Hitzeterrors wieder begonnen hat. Endlich wieder Zeit, den Herbst und Winter mit...
Bei diesen Tipps geht das Sofetenherz auf!

Die 16 schönsten Weihnachtsgeschenke für Sommerfetischisten

Weihnachten. Das Weihnachtsgeschenk-Fest der Liebe, wo Sommerfetischisten am liebsten bei 20 Grad in Badehose unter einem geschmückten Kokospalmenbaum sich unter UV-Flutlicht der Krebs-Degeneration ihrer lederlappigen...
Die Sonne: Keine sommerfetischistische Smileyfresse, sondern ein gefährliches Plasmamonster!

Die 16 besten Beschimpfungen für die Sonne

Die Sonne. Symbol der Anbetung aller Sommerfetischisten (Sofeten) und Götze einer vor allem in Deutschland grassierenden pseudoreligiösen Hitzesekte. Irrigerweise als Quell des Lebens bezeichnet -...
Sofetin in klassischer Polarausrüstung, die trotz 30 kg Gewicht nur Innentemperaturen von etwa 39 Grad erreicht. Das ist mit moderner Nano-Technologie jetzt vorbei!

Sommerfetischisten verlernen zu frieren: Heizkleidung erfunden!

Wie grausam muss den Sommerfetischisten (Sofeten) das Schicksal erscheinen. Der Sommer dauert nur von Mai bis September und übersteigt nicht mal 42 Grad, sodass man...
Der Durchschnitts-IQ wird sinken ...

Die 10 nervigsten Sommerfetischisten-Typen

Sommerfetischisten werden so genannt, weil sie keine andere Meinung neben der ihren akzeptieren. Der Wahnwitz aus intellektueller Beschränktheit, unreflektierter Hitzeperversion und einem psychotischen Missionierungswahn...
- Werbung -