Jürgen Klopp mit BvB-Basecap; © Axel Schwenke auf www.flickr.com; Lizenz: CC BY-SA 2.0
Jürgen Klopp mit BvB-Basecap; © Axel Schwenke auf www.flickr.com; Lizenz: CC BY-SA 2.0

Man kennt dieses leidige Problem: Die Sonne brennt und brennt derzeit und macht durch ihr Gleißen beinahe halbblind. Der Kopf und damit der Körper heizt sich zudem auf.
Dabei ist die Lösung recht einfach: Eine Mütze oder ein Hut muss her. Aber welcher?

Es gibt auf dem Markt unglaublich viele Varianten in Farbe, Form und Funktion.
Ich persönlich empfehle eine Base-Cap.
Warum? Weil der Schirm der Basecap gut doppelt so lang ist wie bei einer normalen Schirmmütze. Zudem sind die Stoffe hochwertig bei der richtigen Auswahl und man kann die Mütze bequem waschen. Auch ein Kühleffekt ist damit wunderbar möglich, wenn man vor dem Gang in den grauenhaften 30-40 Grad-Glutofen im Sommer die Mütze patschnass macht (sie ist ohnehin innerhalb von 20 Minuten wieder trocken, kühlt aber den Kopf, über den die meiste Hitze des Körpers abgeleitet wird).
Professioneller geht es natürlich mit der E.Cooline-Basecap – die Wasser speichert und außen knochentrocken bleibt (siehe unten).

Die klassische Base-Cap als Sonnenschutz

Die klassische Basecap besteht aus einem stabilen, angenehm zu tragenden Kopfschutz mit 5 Luftlöchern, die ein Schwitzen verhindern.
Das Material besteht nicht nur aus Baumwolle und Polyester, sondern auch aus Elastan, wodurch die Cap sich angenehm dehnt und sich der Kopfform anpasst. Vergessen sie herkömmliche Schirmmützen aus dünnem Leinen, die wie nasses Zeitungspapier sich anfühlen! Eine Basecap ist ein Kleidungsstück, das sich stabil anfühlt, angenehm zu tragen ist und vor Hitze und Sonne schützt! (Bild nur sichtbar ohne Werbeblocker)

Original FLEXFIT® Baseball Cap in versch. Farben und Größen

Problemfall Übergröße

Ich selbst habe einen „westfälischen“ Bummskopf und komme mit der Einheitsgröße, die meist angeboten wird, nicht aus. Die üblicherweise größte Größe, die unterstützt wird ist 62. Bei mir müssen es dann schon 63 cm sein.
Die Zahl meint den KOPFUMFANG. Um ihren eigenen Kopfumfang herauszufinden, nehmen sie einfach eine Schnur (nicht dehnbar, also kein Gummi! Das verfälscht die Ergebnisse) und legen sie sie auf Höhe der Stirn direkt über den Augen und knapp über den Ohren um den Kopf herum und markieren mit dem Finger, wo die Schnur wieder auf sich selbst trifft. Anschliessend messen sie die Länge mit einem Zentimetermaß.

Mit „2stoned“ Basecaps in Übergröße habe ich die besten Erfahrungen gemacht: Saubere Verarbeitung, hochwertigste Materialien (darunter dehnfähiges Spandex) und die Mütze passt wie angegossen und drückt nicht wie bei den Einheitsgrößen. (Bild nur sichtbar ohne Werbeblocker)

Original Flexfit Basecap von 2stoned Größe XXL in Dark Navy, Braun und Schwarz

Aus der Weltraumforschung: E.Cooline-Basecap mit Kühleffekt

E.Cooline hat eine legendäre Erfindung aus der Weltraumforschung umgesetzt und spezialisiert sich auf aktiv (!) kühlende Kleidung. Ursprünglich als Arbeitshilfe und für Leistungssteigerung im Sport vorgesehen, greifen immer mehr Leute auf diese Kleidung zurück.

Einen Überblick dieser herrlich kühlenden Kleidung habe ich letztes Jahr bereits vorgestellt und bin selbst stolzer Besitzer der Kühlweste, die ich bei -18 Grad in die Tiefkühltruhe stecke, um im Sommer breit grinsend die Todeshitze zu überstehen: http://byjrdp.myraidbox.de/kuehlungs-bekleidung-gegen-hitze/

Die Spezialfasern nehmen dabei Wasser auf, das man in die (in diesem Fall) Basecap schüttet, bis sie vollständig trocken ist. Das Wasser führt zu einem Verdunstungseffekt und kühlt den Kopf, der bekanntlich sozusagen die „Klimaanlage“* des Menschen ist und worüber die meiste Hitze abgegeben wird. Eine Kühlungs-Basecap wirkt daher Wunder! Durch die Technik wird außerdem ein Schutz vor der gefährlichen UV-Strahlung von UPF 40+ erreicht. (Bilder nur sichtbar ohne Werbeblocker)

E.COOLINE Basecap Einheitsgröße, Farbe:schwarz
Powercool SX3 BaseCap
Mammut Runbold Cap Unisex Größe M black

Aus gegebenem Anlass: Die Kloppo-Abschiedsmütze

Jürgen Klopp mit BvB-Basecap; © Axel Schwenke auf www.flickr.com; Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/
Jürgen Klopp mit BvB-Basecap; © Axel Schwenke auf www.flickr.com; Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Alle Fußballfans wissen es längst: Jürgen Klopp wird den BvB zum Ende der Saison verlassen. Und wer kennt ihn nicht, diesen geerdeten, charismatischen, leidenschaftlichen Menschen Jürgen Klopp. Kaum ein Tag, an dem er nicht mit einer BvB-Basecap zu sehen ist.

Es liegt nahe, zur Feier des Abschieds sich eine BvB-Basecap zuzulegen – die Anhänger anderer Vereine mögen mir verzeihen 😉
Die besten BvB-Basecaps, unten aufgeführt, sind bestens verarbeitet und haben im Gegensatz zu anderen auch einen langen Schirm und nicht einen kurzen, der kaum Schutz vor der Sonne bietet. Legendär dabei die Cap mit dem „Pöhler“-Schriftzug, die Klopp gerne trägt – für alle, die nicht aus Westfalen stammen: „pöhlen“ ist Ruhrpottslang für „kicken“ oder „Fussball spielen“ und ein „Pöhler“ ist demnach jemand, der Fussball spielt oder die Sportart mag 😀
Unsere Auswahl beinhaltet die Pöhler-Cap, die sehr hochwertige Puma-BvB-Cap und die stylische Variante mit Fransenschriftzug (Bilder sind nur mit ausgeschaltetem Werbeblocker sichtbar). Ach ja: Schalker müssen jetzt ganz tapfer sein und wegsehen 😉

BVB Cap Baseballcap Pöhler schwarz gelb Borussia Dortmund, Größe: wählbar
PUMA Mütze BVB Leisure Cap, Cyber Yellow-Black, One Size, auch in Schwarz wählbar
BORUSSIA DORTMUND Kappe,Basecap,Cap, „BVB 09“